Handelsschule berufsbegleitend - Weiterbildung Handel

Handelsschule berufsbegleitend

Handelsschule berufsbegleitend

Handelsschule VSH / Handelsdiplom VSH

Im Lehrgang "Handelsschule VSH / Handelsdiplom VSH" werden die kaufmännischen Kenntnisse vertieft. Diese Weiterbildung wird auf dem Prüfungsniveau Kaufmann/-frau (eidg. Fähigkeitszeugnis) abgeschlossen. Das gesamtschweizerisch anerkannte Handelsdiplom wird vom Schweizerischen Gewerbeverband (SGV) mitunterzeichnet. Sind entsprechende Vorkenntnisse vorhanden (Fremdsprachen und Berufspraxis) ist eine Weiterbildung bis zur eidgenössischen Lehrabschlussprüfung möglich. Mit diesem Lehrgang wird eine solide Basis für eine erfolgreiche Berufslaufbahn gelegt.

Lesen Sie mehr

Handelsschule Bürofachdiplom VSH

Handelsschule VSH / Bürofachdiplom VSH

Der Lehrgang "Handelsschule VSH / Bürofachdiplom VSH" vermittelt umfassende kaufmännische Grundkenntnisse sowie eine fundierte Allgemeinbildung im kaufmännischen Bereich. Dieser Lehrgang ist ideal für Personen die den Einstieg ins Büro planen. Aber auch für Handwerker oder andere Berufsleute, die den Gang in die Selbständigkeit wagen möchten. Erfolgreiche Absolventen und Absolventinnen erhalten das Bürofachdiplom VSH (Verband Schweizerischer Handelsschulen).

Lesen Sie mehr

Handelsschule berufsbegleitend, Intensiv Handelsdiplom VSH

Intensiv Handelsdiplom VSH

Das Intensiv Handelsdiplom VSH ist eine Weiterbildung, die jeweils unter der Woche am Vormittag stattfindet. So haben Absolventen/-innen die Möglichkeit am Nachmittag noch zu arbeiten. In diesem Intensiv-Lehrgang erlangen Absolventinnen und Absolventen vertiefte kaufmännische Kenntnisse. Abgeschlossen wird diese Weiterbildung auf dem Prüfungsniveau Kaufmann/-frau (eidg. EFZ). Lernende mit entsprechenden Vorkenntnissen in Fremdsprachen sowie in der Berufspraxis können diese Ausbildung oder Weiterbildung mit dem Abschluss Kaufmann/-frau B- oder E-Profil absolvieren.

Lesen Sie mehr